Stadtbildanalyse Eckernförde 2014-2018

Stadtbildanalyse Eckernförde Strukturen
Stadtbildanalyse Eckernförde Strukturen

Stadtbildanalyse der Altstadt von Eckernförde 2014 – 2018

Ort: Altstadt Eckernförde
Auftraggeber: Stadt Eckernförde
Aufträge:
– Dokumentation des Stadtbildes der Geschäftsstraßen der Altstadt Eckernfördes
– Erarbeiten einer Stadtbildanalyse
– Mitwirkung bei der Erstellung einer Ortsgestaltungssatzung
– Erarbeiten einer „Baufibel“

Anlass und Ziel:
Die Ortsgestaltungssatzung sollte überarbeitet und der gesamte Altstadtbereich in den Geltungsbereich einbezogen werden. Die Stadtbildanalyse sollte dazu die fundierten Grundlagen liefern. Im Zusammenhang mit der Stadtbildanalyse und den Vorbereitungen der Neufassung der Gestaltungssatzung wurden Workshops mit Bürgerbeteiligung abgehalten. Die tiefgründige Befassung mit dem Bestand der Altstadt und den Zielen, die u.a. aus den Empfehlungen der Stadtbildanalyse hervorgehen, wurde eine neue Ortsgestaltungssatzung entwickelt, vorhandene Bebauungspläne im Altstadtgebiet wurden in ihren Festsetzungen angepasst, so dass bezüglich der Festsetzungen zur Gestaltung der Fassaden und der Werbeanlagen nun ein einheitliches Regelwerk entstanden ist.
Die Stadtbildanalyse befasst sich darüber hinaus aber auch mit den Themen Städtebau, Nutzung, Verkehr und Freiflächen. Die Erkenntnisse daraus flossen in die Aktualisierung der vorhanden Bebauungspläne ein.
Um der Bewohnerschaft die Handhabung und das Verständnis des Regelwerkes näherzubringen, wird von uns jetzt noch eine „Baufibel“ erarbeitet.

Text
Stadtbildanalyse der Altstadt von Eckernförde 2014 – 2018

Stadtbildanalyse:
Um der Größe des Gebietes der Altstadt und ihrer unterschiedlichen Prägung gerecht zu werden, wurde es zur Untersuchung in mehrere Teilgebiete aufgeteilt, die sukzessive bearbeitet und der Politik vorgestellt wurden.
Die Schematik bzw. die Gliederung ist bei allen sog. „Quartiersanalysen“ gleich:
Bestandsaufnahme – Analyse und Bewertung – Empfehlungen zu den Themen
Städtebau – Städtebauliche Typologie – Denkmalpflege/Historie – Gestaltung – Werbeanlagen – Nutzungen – Verkehr – Grün- und Freiflächen.
Alle Quartiersanalysen sind online bei der Internetseite der Stadt Eckernförde einsehbar.